Der nächste Top-Ten-Platz von Killian Peier


Roman Spirig
Sport / 12.03.19 19:12

Killian Peier sprang beim Weltcup-Springen in Lillehammer zum achten Mal in dieser Saison - darunter zweimal an der WM - in die Top Ten. Mit Sprüngen auf 133 und 128 m landete der 23-jährige Waadtländer im Olympiaort von 1994 im 10. Rang. Dicht dahinter folgt Simon Ammann mit Sprüngen auf 133,5 und 134 m als Zwölfter.

Der nächste Top-Ten-Platz von Killian Peier  (Foto: KEYSTONE / AP / MATTHIAS SCHRADER)
Der nächste Top-Ten-Platz von Killian Peier (Foto: KEYSTONE / AP / MATTHIAS SCHRADER)

Den Sieg sicherte sich der Österreicher Stefan Kraft, der den bisherigen Dominator der Raw-Air-Tour in Norwegen, Robert Johansson, um gut zwölf Punkte distanzierte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Betrunkene Frau verunfallt bei Beckenried NW - Beifahrer verletzt
Regional

Betrunkene Frau verunfallt bei Beckenried NW - Beifahrer verletzt

Mit 1,6 Promille Alkohol im Blut hat eine 30-jährige Frau in der Nacht auf Montag auf der Autobahn A2 bei Beckenried einen Selbstunfall gebaut. Sie selber blieb unverletzt, ihr Beifahrer zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde ins Spital gebracht.

56-jähriger Mann tot in öffentlicher Toilette in Zug gefunden
Regional

56-jähriger Mann tot in öffentlicher Toilette in Zug gefunden

In einem öffentlichen WC an der Industriestrasse in Zug ist am Sonntagvormittag eine leblose Person gefunden worden. Der aufgebotene Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des 56-jährigen Mannes feststellen. Die Todesursache ist noch unklar.

Wohnmobilbrand auf der A2 sorgt für Stau vor dem Gotthard
Menüs

Wohnmobilbrand auf der A2 sorgt für Stau vor dem Gotthard

Ein Wohnmobil ist am Dienstag auf der Autobahn A2 in Gurtnellen UR vor dem Gotthard in Brand geraten. Das Feuer wurde rasch gelöscht, der Lenker des Wohnmobils nicht verletzt. Die Strasse war vorübergehend gesperrt und es kam zu Stau.

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert
International

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert

Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines demokratischen Abgeordneten gescheitert, den Prozess zur Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump auszulösen. Trump jubelte umgehend.