Bergsteiger Messner gegen Jovanotti-Konzert in den Bergen


Dimo Notarfrancesco
International / 09.04.19 08:41

Extrembergsteiger Reinhold Messner (74) und der italienische Musiker Jovanotti (52) sind über ein geplantes Konzert in den Bergen aneinander geraten. Der Liedermacher will auf dem Kronplatz in Südtirol auftreten. Dem kann der Südtiroler Bergsteiger nichts abgewinnen.

Bergsteiger Messner gegen Jovanotti-Konzert in den Bergen (Foto: KEYSTONE / EPA EFE / J.L.CEREIJIDO)
Bergsteiger Messner gegen Jovanotti-Konzert in den Bergen (Foto: KEYSTONE / EPA EFE / J.L.CEREIJIDO)

"Ich kann es nicht verbieten, aber ich würde es machen, wenn ich es könnte", zitierte die Zeitung "La Repubblica" Messner. Ein Konzert und die Menschenmenge würde die Ruhe in den Bergen stören.

Jovanotti ("Piove", "Pieno di vita") verteidigte seinen Plan für die Darbietung im August . "Ich würde es mir niemals erlauben, mit Messner über Berge zu diskutieren. Aber zu Konzerten habe ich etwas zu sagen", schrieb er am Montag auf Facebook. Auf dem Kronplatz seien feiernde Mengen nichts Neues. "Es ist ein Ort für alle - und er ist deshalb schön." Bei seiner Tour würden alle Umweltaspekte miteinbezogen.

Messner selbst betreibt ein Bergmuseum am Kronplatz, das von vielen Menschen jedes Jahr besucht wird. Der Umweltschutzverband WWF zeigte sich von Messners Kritik überrascht. Der Kronplatz sei als Skigebiet sowieso schon auf den Massentourismus ausgerichtet, hiess es laut italienischer Nachrichtenagenturen in einer Mitteilung. Messner ziehe mit seinem Museum "Tausende Touristen auch im Sommer" an.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner Polizei nimmt bei Baustellenkontrollen drei Personen fest
Regional

Luzerner Polizei nimmt bei Baustellenkontrollen drei Personen fest

Bei zwei Kontrollen auf Baustellen hat die Luzerner Polizei drei Personen festgenommen. In Honau fehlten bei zwei Arbeitern die Arbeitsbewilligungen, in Büron wurde ein Mann entdeckt, der zur Fahndung ausgeschrieben war.

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Kennt ihr jemanden der Geburtstag hat und eine Überraschung verdient hat? Dann meldet euch bei uns und gewinnt eine Geburtstagstorte von einem der Innerschweizer Bäcker-Confiseuren.

Gut geplant den Osterstau auf Schweizer Strassen umfahren
Schweiz

Gut geplant den Osterstau auf Schweizer Strassen umfahren

Wer sich die Ostertage nicht mit nervigen Stunden im Stau verderben will, sollte sich Zeit nehmen für die Reiseplanung. Wer kann, fährt am besten bereits am Mittwoch oder am frühen Donnerstagmorgen los.

Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt
Regional

Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt

Die Luzerner Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Test ergab einen Wert von 1,2 Milligramm pro Liter Atemluft, was umgerechnet 2,4 Promille entspricht.