Bergrennen Silenen-Amsteg-Bristen


Eliane Schelbert
Events / 30.05.19 08:47

Zum 65. Mal findet am 30. Mai 2019 das Bergrennen Silenen-Amsteg-Bristen statt. Zum ersten Mal auch mit einer E-Bike-Challenge.

Bergrennen Silenen-Amsteg-Bristen
Bergrennen Silenen-Amsteg-Bristen

Am 30. Mai findet wieder das Bergrennen Silenen-Amsteg-Bristen statt. Start zum 6.5 km langen Rennen ist um 13.25 Uhr. Anmeldungen sind bis zu einer Stunde vor dem Start möglich.

Zum ersten Mal wird im Rahmen des Bergrennens Silenen-Amsteg-Bristen eine E-Bike Challenge durchgeführt. Zugelassen werden Personen ab 16 Jahren mit einem E-Bike (Elektrovelo).  Die E-Bike Challenge gilt nicht als Rennen. Derjenige Teilnehmer, der die geringste Zeitdifferenz zwischen seiner gefahrenen Zeit und der Tagesbestzeit schätzt, gewinnt die E-Bike Challenge.

Alle Informationen unter: www.vmc-silenen.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

E-Trottinett-Verleih in der Stadt Zug verfügbar
Regional

E-Trottinett-Verleih in der Stadt Zug verfügbar

In der Stadt Zug stehen ab diesem Wochenende neu elektronische Miet-Trottinetts zur Verfügung. Die Stadt hat einem Unternehmen die Bewilligung für den Verleih der Zweiräder erteilt, das die E-Trottinetts bereits in Basel und Zürich anbietet.

Gut für die Nati! WM statt Stanley-Cup-Final für Nino Niederreiter
Sport

Gut für die Nati! WM statt Stanley-Cup-Final für Nino Niederreiter

Nino Niederreiter und die Carolina Hurricanes scheiterten in den Playoff-Halbfinals der NHL an den Boston Bruins. Carolina kassierte ein 0:4 im vierten Spiel und verlor die Serie ebenso mit 0:4.

Uri führt den Doppelten Pukelsheim für vier Proporz-Gemeinden ein
Regional

Uri führt den Doppelten Pukelsheim für vier Proporz-Gemeinden ein

Im Kanton Uri wird künftig in vier Gemeinden nach der Methode des "Doppelten Pukelsheim" gewählt. Gleichzeitig entstehen vier neue Majorz-Gemeinden. Das Stimmvolk hiess am Sonntag ein neues Wahlsystem gut, ob dieses rechtens ist, ist aber nicht sicher.

Schweiz

"Game of Thrones" ist Geschichte - Schweizer Fans pilgern ins Kino

Die preisgekrönte Fantasy-Saga "Game of Thrones" ist Geschichte: Am frühen Montagmorgen flimmerte das grosse Finale der achten und letzten Staffel über die Bildschirme. Acht Jahre lang hatte "GoT" Fans auf der ganzen Welt gefesselt.