Bauarbeiter in Baar unter Schalungselement eingeklemmt


Roman Spirig
Regional / 13.05.19 17:11

Ein 43-jähriger Bauarbeiter hat heute auf einer Baustelle in Baar seine Beine unter einem umgekippten Schalungselement eingeklemmt. Die Ambulanz brachte ihn mit erheblichen Fussverletzungen ins Spital.

Bauarbeiter in Baar unter Schalungselement eingeklemmt (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)
Bauarbeiter in Baar unter Schalungselement eingeklemmt (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)

Seine Arbeitskollegen hätten umgehend reagiert und das mehrere hundert Kilo schwere Element angehoben, teilte die Zuger Polizei mit. Sie betreuten ihn, bis die Rettungskräfte eintrafen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Amtsträger im Bezirk Schwyz weiterhin an Bezirksgemeinde gewählt
Sport

Amtsträger im Bezirk Schwyz weiterhin an Bezirksgemeinde gewählt

Amtsträger im Bezirk Schwyz werden auch künftig an der Bezirksgemeinde und nicht an der Urne gewählt. Das Stimmvolk hat eine Pluralinitiative der FDP knapp abgelehnt.

Gegner des Waffengesetzes hadern mit Abstimmungskampf
Schweiz

Gegner des Waffengesetzes hadern mit Abstimmungskampf

Mit grosser Erleichterung haben die Befürworter des neuen Waffengesetzes auf das deutliche Ja reagiert. Schiessverbände und Jäger hingegen sind konsterniert und sprechen von einem Abstimmungskampf "an der Grenze zur Desinformation".

Wiederwahl von Bundesanwalt Michael Lauber wird aufgeschoben
Schweiz

Wiederwahl von Bundesanwalt Michael Lauber wird aufgeschoben

Die Wiederwahl von Bundesanwalt Michael Lauber wird auf Herbst verschoben. Das Gerichtskommission der Vereinigten Bundesversammlung hat am Mittwoch einstimmig beschlossen, noch keinen Antrag zur Wiederwahl zu stellen.

Platz 4: Luca Hänni holt die Schweiz aus dem ESC-Sumpf
International

Platz 4: Luca Hänni holt die Schweiz aus dem ESC-Sumpf

Glanzresultat für die Schweiz am 64. Eurovision Song Contest in Tel Aviv: Der Berner Luca Hänni hat es am Samstagabend mit seinem Song "She Got Me" auf Platz 4 geschafft. Der grosse Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs heisst Niederlande.