Armon Orlik doppelt nach - Sieg am Glarner-Bündner


Roman Spirig
Schwingen / 17.06.19 01:12

Sechs Tage nach dem Glarner-Bündner gewann Armon Orlik auch das Rückspiel, das Bündner-Glarner in Cazis. Für den überlegenen Maienfelder, der alle sechs Gänge für sich entschied, war es der 16. Kranzfestsieg seiner Laufbahn.

Armon Orlik doppelt nach - Sieg am Glarner-Bündner (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)
Armon Orlik doppelt nach - Sieg am Glarner-Bündner (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)

Im Schlussgang kam es zu einem Bündner-Duell zwischen dem Unterlandquarter Armon Orlik und dem Prättigauer Sandro Schlegel. Orlik gewann dieses Duell nach 1:50 Minuten mit Kurz.

Damit ist Armon Orlik der erste Schwinger der Geschichte, der das Bündner-Glarner vier Mal in Serie gewinnen konnte. Nach dem Thurgauer, Ob/Nidwaldner und Glarner-Bündner feierte Orlik bereits seinen vierten Kranzfestsieg in der laufenden Saison.

Das Solothurner Kantonalschwingfest in der Zuchwiler Eishalle endete mit einem Sieg von Joel Strebel. Im Schlussgang besiegte der 22-jährige Freiämter den "Eidgenossen" Christoph Bieri nach fünfeinhalb Minuten mit Kurz. Für Strebel war es der erste Kranzfestsieg nach zwei Schlussgangniederlagen in diesem Jahr am Aargauer "Kantonalen" in Zofingen und am Baselstädtischen Schwingertag.

Mitfavorit Nick Alpiger musste sich mit dem 2. Rang begnügen. Der Lenzburger hatte im 4. Gang gegen Strebel "gestellt" und musste bei Punktgleichheit nach fünf Gängen mit Bieri diesem den Vortritt für den Schlussgang lassen. Trotz einem platten Resultat gegen Michael Mangold blieb Alpiger am Schluss einen Viertelpunkt hinter Strebel.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bolschoi Don Kosakenchor
Events

Bolschoi Don Kosakenchor

Der Männerchor der Bolschoi Don Kosaken kommt am 16. November live in die RaumJesuitenkirche in Luzern.

Lastwagen kippt nach Sekundenschlaf des Chauffeurs auf A2
Regional

Lastwagen kippt nach Sekundenschlaf des Chauffeurs auf A2

Wegen eines Sekundenschlafs hat ein Lastwagenchauffeur am Sonntagmorgen auf der Autobahn A2 bei Altdorf UR die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist damit gekippt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt rund 20'000 Franken.

Stadtkeller Luzern: SINA
Events

Stadtkeller Luzern: SINA

Nach 4 Jahren Schaffenspause ist SINA zurück und tourt mit ihrem neuen Album "EMMA" im Gepäck durch die Schweiz.

Eurocity-Zug bleibt in Sihlbrugg stehen - 600 Reisende evakuiert
Regional

Eurocity-Zug bleibt in Sihlbrugg stehen - 600 Reisende evakuiert

Ein Eurocity-Zug mit 600 Passagieren an Bord ist auf dem Weg von Mailand nach Zürich am Sonntagabend bei Sihlbrugg ZH wegen eines Fahrleitungsdefekts steckengeblieben. Der Zug wurde evakuiert. Die Störung war erst um 8.20 Uhr heute Montagmorgen behoben.