Alle 13 Eingeschlossenen aus Höhle in Thailand gerettet


Roman Spirig
International / 10.07.18 14:02

Alle 13 Eingeschlossenen sind aus der Höhle in Thailand gerettet worden. Alle sind in Sicherheit. 

Alle 13 Eingeschlossenen aus Höhle in Thailand gerettet  (Foto: KEYSTONE / AP / Sakchai Lalit)
Alle 13 Eingeschlossenen aus Höhle in Thailand gerettet (Foto: KEYSTONE / AP / Sakchai Lalit)

Dies gaben die thailändischen Sicherheitskräfte bekannt. Die zwölf Knaben und ihr Trainer seien allesamt "in Sicherheit", teilten sie mit. Die letzten fünf Eingeschlossenen waren am Dienstag mit der dritten Rettungsaktion aus ihrem Zufluchtsort mehrere Kilometer im Höhleninnern befreit worden. Die 13 waren am 23. Juni von ansteigenden Fluten in der Höhle überrascht worden und brachten sich tiefer im Höhleninnern in Sicherheit.

Als Ziel der dritten Rettungsaktion hatte Provinzgouverneur Narongsak Osottanakorn ausgegeben, bis zum Abend alle Eingeschlossenen herauszuholen. Wegen aufziehenden Regens sollten die Einsätze rasch abgeschlossen sein. Durch den Regen droht die Höhle weiter überflutet zu werden.

Neben den noch Eingeschlossenen mussten auch vier Retter aus der Höhle geholt werden. Darunter war ein australischer Mediziner, der ausharrte, um im Notfall Erste Hilfe leisten zu können.

In den ersten zwei Rettungsaktionen war es dem internationalen Team von Spezialtauchern gelungen, acht Spieler der Junior-Fussballmannschaft ins Freie zu bringen. Laut der Gesundheitsbehörde sind die zuvor geretteten Kinder in guter körperlicher und mentaler Verfassung, müssen aber noch im Spital in Quarantäne bleiben.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Golubic in Wuhan im Haupttableau
Sport

Golubic in Wuhan im Haupttableau

Viktorija Golubic (WTA 103) hat am WTA-Turnier in Wuhan das Haupttableau erreicht. Die 25-jährige Zürcherin setzte sich in der Qualifikation in der 2. Runde gegen die in der Weltrangliste 26 Plätze schlechter klassierte Amerikanerin Nicole Gibbs souverän 6:4, 6:2 durch. Zwar gab Golubic im ersten Satz eine 4:0-Führung preis, nach dem 4:4 gewann sie dann aber sechs Games in Folge.

Ozapft is! - Reiter eröffnet 185. Oktoberfest mit zwei Schlägen
International

Ozapft is! - Reiter eröffnet 185. Oktoberfest mit zwei Schlägen

Ozapft is! Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter am Samstag das erste Fass Bier angezapft und damit das 185. Oktoberfest eröffnet.

Aussenministerinnen aus aller Welt treffen sich in Kanada
International

Aussenministerinnen aus aller Welt treffen sich in Kanada

In Kanada sind erstmals Aussenministerinnen aus aller Welt zusammengekommen. Auf Einladung von Kanadas Aussenministerin Chrystia Freeland und der EU-Aussenbeauftragten Federica Mogherini versammelten sich mehr als die Hälfte aller Chefdiplomatinnen in Montréal.

Schweizer Springreiter verpassen WM-Medaille
Sport

Schweizer Springreiter verpassen WM-Medaille

Nach einem verpatzten letzten Tag verpassten die Schweizer Springreiter an den Weltmeisterschaften in Tryon eine Medaille. Als Vierte schaffte die Equipe von Andy Kistler immerhin die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio.