/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Unwetter mit 25'000 Blitzeinschlägen fordert zwei Tote
Schweiz

Unwetter mit 25'000 Blitzeinschlägen fordert zwei Tote

Ein schweres Unwetter im Osten Frankreichs und in der Schweiz hat am Samstag zwei Menschenleben gefordert. Zwei Festivals wurden vorsorglich evakuiert. In neun Stunden gab es fast 25'000 Blitzeinschläge.

Tour de Susise 2019: So viele Schweizer wie seit elf Jahren nicht mehr
Sport

Tour de Susise 2019: So viele Schweizer wie seit elf Jahren nicht mehr

17 Schweizer und damit so viele wie seit elf Jahren nicht mehr starten am Samstag zur 83. Tour de Suisse. Das liegt primär am Schweizer Nationalteam.

Nicht essen: Kokosnuss-Stücke von Manor zurückgerufen
Schweiz

Nicht essen: Kokosnuss-Stücke von Manor zurückgerufen

In Kokosnuss-Stücken, die bei Manor AG verkauft wurden, sind Listerien nachgewiesen worden. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.

Tour de Suisse: Schweizer schwer geschlagen
Sport

Tour de Suisse: Schweizer schwer geschlagen

Stefan Küng verpasste wie auch die anderen Schweizer das avisierte Spitzenergebnis in der 1. Etappe der Tour de Suisse. Während der Thurgauer in Langnau als Neunter enttäuschte, heisst der erste Leader wie vor zwei Jahren Rohan Dennis.