56-jähriger Mann tot in öffentlicher Toilette in Zug gefunden


Roman Spirig
Regional / 15.07.19 19:54

In einem öffentlichen WC an der Industriestrasse in Zug ist am Sonntagvormittag eine leblose Person gefunden worden. Der aufgebotene Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des 56-jährigen Mannes feststellen. Die Todesursache ist noch unklar.

Um diese zu klären, sie der Leichnam ins Institut für Rechtsmedizin nach Zürich überführt worden, teilte die Zuger Polizei am Montag mit. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Beschuldigter in Luzerner Prozess soll in niederländische Klinik
Regional

Beschuldigter in Luzerner Prozess soll in niederländische Klinik

War es ein Schlag oder ein Stich, mit dem ein Mann in Luzern am Hals verletzt wurde? Diese und andere Fragen musste das Luzerner Kriminalgericht am Donnerstag beurteilen. Die Staatsanwaltschaft fordert für den Beschuldigten eine stationäre Behandlung - in den Niederlanden.

Felsbrocken stürzt auf Kantonsstrasse am Lopper
Regional

Felsbrocken stürzt auf Kantonsstrasse am Lopper

Ein Steinbrocken ist am Dienstagnachmittag auf die Kantonsstrasse am Lopper gestürzt. Verletzt wurde niemand, die Uferstrassenverbindung zwischen Stansstad NW und Alpnachstad OW war kurzzeitig unterbrochen.

ESAF: Berner Samuel Feller bestimmt die Spitzenpaarungen. Kann er neutral einteilen?
Schwingen

ESAF: Berner Samuel Feller bestimmt die Spitzenpaarungen. Kann er neutral einteilen?

Samuel Feller hat das wichtigste Amt am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest inne: Er bestimmt die Spitzenpaarungen und macht die gesamte Einteilung des 1. Ganges. Im Interview spricht er über diese grosse Verantwortung und die Stimmung an einem Eidgenössischen.

Sport

"Motivation verloren, mich zu quälen" - Marcel Kittel tritt zurück

Der deutsche Radprofi Marcel Kittel hat seine sportliche Karriere im Alter von 31 Jahren beendet. Kittel begründete seinen Abschied in der aktuellen Ausgabe des "Spiegel" mit Motivationsproblemen: "Schmerzen definieren den Sport, die Welt, in der du lebst. Ich habe jede Motivation verloren, mich weiter auf dem Rad zu quälen."