Betrunkene Lenkerin steuert Auto durch Vorgarten in Cham


Roman Spirig
Regional / 14.03.19 16:12

Die Irrfahrt einer alkoholisierten Autofahrerin hat in Cham am späten Mittwochabend auf einer Stützmauer ein abruptes Ende genommen. Die 53-Jährige war von der Quartierstrasse abgekommen und durch einen Vorgarten gefahren.

Betrunkene Lenkerin steuert Auto durch Vorgarten in Cham (Foto: Zuger Polizei)
Betrunkene Lenkerin steuert Auto durch Vorgarten in Cham (Foto: Zuger Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend (13. März 2019), kurz nach 22:00 Uhr. Eine alkoholisierte Autofahrerin kam im Neudörfli in der Gemeinde Cham von der Quartierstrasse ab und fuhr durch einen Vorgarten. Schliesslich blieb das Fahrzeug der 53-Jährigen auf einer Stützmauer stecken. Verletzt wurde niemand. Das Auto musste anschliessend mit einem Kran eines privaten Abschleppunternehmens geborgen werden.

Die durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.73 mg/l. Der Führerausweis wurde der 53-jährigen Frau zuhanden der Administrativbehörde (Strassenverkehrsamt) abgenommen.

(sda / mm zuger polizei)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

So weit flog noch kein Eidgenosse: Ammann hievt den Schweizer Rekord auf 243 m
Sport

So weit flog noch kein Eidgenosse: Ammann hievt den Schweizer Rekord auf 243 m

Simon Ammann segelte am ersten Tag beim Saisonfinale in Planica auf 243 m - Schweizer Rekord!

US-Whiskey-Exporte brechen wegen Zollstreit ein
Wirtschaft

US-Whiskey-Exporte brechen wegen Zollstreit ein

Die amerikanischen Whiskey-Hersteller leiden. Ursache ist der von US-Präsident Donald Trump angezettelte Handelskonflikt.

Todesschütze von Utrecht handelte allein und mit Terror-Motiv
International

Todesschütze von Utrecht handelte allein und mit Terror-Motiv

Der mutmassliche Todesschütze von Utrecht soll sich wegen mehrfachen Mordes mit terroristischem Motiv verantworten. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Utrecht mit.

Urs Kryenbühl und Corinne Suter Schweizer Abfahrts-Meister auf dem Stoos
Sport

Urs Kryenbühl und Corinne Suter Schweizer Abfahrts-Meister auf dem Stoos

Die Schwyzer dominierten in ihrer engeren Heimat die Schweizer Abfahrts-Meisterschaften. Die Titel auf dem Stoos sicherten sich Urs Kryenbühl und Corinne Suter.